Auch in diesem Jahr lässt sich Dein AStA neu wählen. Da es noch offene Stellen zu vergeben gibt, läuft die neue Bewerbungsphase um ein Referat beim AStA bis zum 25. Oktober 2020. Am 28. und 29. Oktober wird gewählt. Im AStA erwartet Dich eine offene und herzliche Truppe aus Studierenden, die gemeinsam das Ziel verfolgt, das Studentenleben nach Möglichkeit sorgenfrei und erlebnisreich zu gestalten.

Welche Rolle spiele ich dabei?

Welche Tätigkeit Du in diesem Gremium übernehmen kannst, kommt ganz auf Deine Interessen, Qualitäten und Vorstellungen an. In den Bereichen Beratung sowie Veranstaltung erhältst Du die Möglichkeit erste Berufserfahrungen zu sammeln. Im Referat Queer setzt Du Dich beratend mit Themen wie Beziehung, Sexualität und Körperwahrnehmung auseinander. Auch das Planen themenbezogener Veranstaltungen übernimmst Du gemeinsam mit Deinem*Deiner Referatspartner*in. Auch das Referat Studienfinanzierung setzt sich aus zwei Referent*innen zusammen. In Zusammenarbeit mit Behörden, wie dem Studentenwerk, zeigst Du Interessierten Lösungswege zur Finanzierung ihres Studiums auf. Bist Du dagegen eher an Themen wie Sport und Gesundheit interessiert? Auch das Referat Sport ist noch verfügbar. In diesem Bereich bist Du zudem an der Planung und Durchführung sportlicher Events beteiligt. Jede Veranstaltung benötigt ausstattende Mittel. Die Bestände des AStA zu prüfen, zu organisieren und bereitzustellen gehören Deinem Tätigkeitsfeld an, wenn Dich das Referat Lager und Logistik interessiert.

In jedem der ausgeschriebenen Referate leistest Du einen Beitrag im Rahmen der Hochschule Hannover und wirkst an der Verbesserung des Studienalltags mit. Hier gelangst Du zu den Ausschreibungen. Dort findest Du konkrete Angaben zur Zusammenstellung des AStA, eine detaillierte Beschreibungen der verfügbaren Referate sowie weitere relevante Informationen. Hat ein Referat deine Neugierde geweckt? Dann schau Dir hier die Broschüre zu den spezifischen Tätigkeiten Deines Wunschreferates an.

Die Bewerbung

Um Dich zu bewerben, schickst Du Dein Motivationsschreiben und Deinen Lebenslauf an . Dein AStA ist um Gleichberechtigung bemüht. Verwende in der Bewerbung daher kein Foto sowie Angaben zu Deinem Alter. Sollten diese Informationen dennoch enthalten sein, werden sie geschwärzt.

Bewerbung, und dann?

Nach den Wahlen beginnen die neuen Referenten am 01. November 2020 mit der Einarbeitung. Der Amtseintritt folgt am 01. Dezember. Das einjährige Amt wird selbstverständlich vergütet. In der Regel nimmt ein Referat circa 40 Stunden im Monat ein. Zusammengesetzt wird Deine Tätigkeit aus einer ehrenamtlichen Arbeitszeit und einem Mini-Job. Für den ehrenamtlichen Anteil erhältst Du 200€ in Form einer Aufwandsentschädigung (AWE) sowie ein Gehalt von 150€. Bei allgemeinen Fragen steht Dir das StuPa unter  beratend zur Seite. Referatsbezogene Fragen kannst Du bis auf das Referat lager und Logistik auch gerne an das jeweilige Referat stellen. Alle E-Mail-Adressen der Referent*innen findest du hier.

Dein AStA freut sich auf Dich.