Die Mensafreitische ermöglichen Studierenden mit geringen finanziellen Mitteln eine kostenlose Mahlzeit pro Tag in der Mensa. Demnächst kannst Du Dich bewerben, um einen Mensafreitisch für den Zeitraum von Januar bis Juni 2022 zu erhalten. Der Bewerbungszeitraum dafür läuft vom 22.11. bis zum 09.12.2021.

Um für die Mensafreitischvergabe infrage zu kommen, solltest Du folgende Kriterien erfüllen:

  1. Du bist aktuell eingeschrieben an der Hochschule Hannover
  2. Du hast keinen Mensafreitisch im vorangegangenen Semester/Halbjahr bezogen
  3. Dein durchschnittliches Einkommen/Vermögen sollte den BAföG-Höchstsatz nicht wesentlich überschreiten

Um die Bewerbungen kümmern sich unsere Referent*innen aus dem Beratungsbereich des AStA. Während unserer Sprechstunden kannst Du mit uns darüber sprechen, ob ein Mensafreitisch eine angemessene Hilfe für Dich ist. Außerdem helfen wir Dir gerne dabei, nach weiteren Hilfsmöglichkeiten zu suchen. Die Bewerbungen finden ausschließlich während der Sprechstunden statt und sind nicht per Mail oder Brief möglich.

Die Sprechstunde für die Mensafreitischvergabe findet vom 22.11. bis 09.12. montags bis freitags von 16-19 Uhr statt.

Den Beratungsraum findest Du im neuen Studierendenzentrum (Gebäude J) am Campus Linden, Ricklinger Stadtweg 120. Den Raum 1J.2.45 findest Du in der zweiten Etage, auf der Kopfseite in Richtung des S-Bahnsteiges der Haltestelle Linden-Fischerhof.

Zur Sprechstunde bringst Du bitte folgendes mit:

  1. kopierte Kontoauszüge/Kontoübersicht (aller Konten) der letzten drei Monate
  2. Campus Card/ Studierendenausweis
  3. ein wenig Zeit, falls sich viele bewerben

Aus Deinen kopierten Kontoauszügen sollte hervorgehen, wie viel Geld Dir im Monat zur Verfügung steht. Diese Daten werden vertraulich behandelt, sind aber für eine gerechte Auswahl notwendig und werden nach Beendigung des Vergabeverfahrens sicher vernichtet. Es besteht natürlich die Möglichkeit, einzelne Posten zu schwärzen.

Bei Fragen kannst Du Dich gerne mit einer Mail an wenden.


Wir freuen uns auf Dich, Deine AStA-Referentinnen Lena und Anisha aus dem Referat Studienfinanzierung!